Entschuldigung

Die Karte meiner Träume

 

Liebe Kinogäste,

Uns is es bisher nicht geliungen, den Film vom Wochenende zu organisieren.

Daher können wir nicht garantieren, dass er heute abend läuft. Wir setzen natürlich alles daran, den Verleiher zu kontaktieren um irgendwie doch den Film zeigen zu können...

Liebe Grüße

Das Free Cinema Team

 

24. bis 26. Oktober

20:00 Uhr

Die Karte meiner Träume

T.S. Spivet (Kyle Catlett) ist hochbegabt, wissenschaftlich extrem interessiert, erfinderisch und ein erstklassiger Zeichner (vor allem von Karten). Er lebt mit seiner Familie auf einer Farm in den Bergen Montanas. Seine Mutter (Helena Bonham Carter) – eine Biologin und Insektenforscherin – teilt die Interessen des Sohnes und fördert dessen Begabung. Der Vater (Callum Keith Rennie) hingegen, ein klassischer Rancher, kann mit seinem Sprössling nicht viel anfangen. Plötzlich gewinnt T.S. den renommierten Baird Award des berühmten Smithsonian Instituts – dort weiß niemand, dass der Junge erst zehn Jahre alt ist. Also begibt sich der Preisträger heimlich und alleine auf den Weg nach Washington D.C., um seine Auszeichnung in Empfang zu nehmen. Als blinder Passagier geht er an Bord eines Güterzuges, macht es sich im transportierten Campingbus gemütlich und fährt Richtung Hauptstadt…

 

 

Neuer Trailer

 

Wir haben eine kleinen Trailer gemacht, schaut ihn euch an...

Danke an Felix Maria Bühler dafür.

 

 

Wir brauchen DICH!

 

Hast Du Lust auf Kino?
Hast Du Lust auf eine ehrenamtliche Tätigkeit zusammen mit anderen Jugendlichen?
Hast Du Lust dich um den Kinobetrieb, um die Technik und um alles andere zu kümmern?
Und das im Einzigen von Jugendlichen ehrenamtlich geführten Kino in Europa?
Wenn Du Interesse hast, dann komm doch einfach an einem Dienstag um 20:00 Uhr bei uns im Kino zur Sitzung und schau es dir an.
Und wenn du ganz große Lust hast jetzt schon was zu machen, dann bist du herzlich dazu eingeladen am Wochenende bei unserem großen Open Air im Freibad mitzuhelfen.
Wir freuen uns auf Dich
Das Free Cinema Team

FREEopen

 

 

 

 

 

freeOPEN

Unser Open Air auf dem Marktplatz ist vorbei. Wir ziehen Bilanz:

 

3 von 4 Abenden komplett (!!!) ausverkauft.

 

Momentan stehen wir im Kontakt mit der Stadt ob und wie wir nächstes Jahr den Marktplatz bespielen dürfen. Drückt uns die Daumen, damit wir auch nächstes Jahr den Marktplatz mit besonderen Filmen bespielen dürfen!!